“Ich will da rauf!” Klettern für Menschen mit und ohne Behinderung


“Ich will  da rauf!” ist ein Verein, regelmäßig inklusive Klettergruppen organisiert. So können Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam den Klettersport erleben. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen. 


Aktionsgemeinschaft der Angehörigen psychisch Kranker, ihrer Freunde und Förderer München e. V. (ApK e.V.)


Der APK e.V. berät und unterstützt Angehörige psychisch erkrankter Menschen in München und im Landkreis, nach dem Prinzip der Selbsthilfe. Unter dem Dach des APK e.V. treffen sich Selbsthilfegruppen für Angehörige oder Bezugspersonen von psychisch erkrankten Menschen, es werden offene Treffen und Stammtische organisiert und Sprechstunden in klinischen Einrichtungen angeboten. 


Autismus Oberbayern e.V.


Autismus Oberbayern e.V. berät und unterstützt Menschen mit Autismus und ihre Angehörige. Es werden gemeinsame Freizeiten, Ausflüge und Gesprächsgruppen für Eltern sowie Begegnungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche organisiert. Außerdem wird ein Helferdienst geführt der Familien mit autistischen Kindern entlastet.


Autismuskompetenzzentrum Oberbayern gGmbH


Das Autismuskompetenzzentrum Oberbayern bietet Beratung rund um das Thema Autismus sowie individuelle Hilfen in allen Lebensbereichen an. Zum Angebot gehört eine Kontakt- und Beratungsstelle (KoBe), ein Familienentlastender Dienst (FeD), Ambulant Betreutes Wohnen (BEW, IFA und WG) und eine Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB). Im Rahmen der überregionalen offenen Behindertenarbeit werden Freizeit-, Begegnungs- und Bildungsangeboten sowie Offenen […]

autkom_final_RGB-737df286


Bayerischer Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband


Der Bayerischer Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband (BVS) unterstützt Menschen mit Behinderungen dabei ein passendes Sportangebot zu finden und so im Bereich Leistungssport, Rehasport und Breitensport teilhaben zu können. 


Beratungsfachdienst Inklusion


Der Beratungsfachdienst Inklusion berät und unterstützt Menschen mit Behinderungen während  der gesamten Ausbildungs- und Studienzeit. Die Unterstützung umfasst die barrierefreie Gestaltung der Praktikumsstelle, Beschaffung von Hilfsmitteln, Gespräche mit den örtlichen  Ausbilder*innen, den Teams und der Kursgemeinschaft, Kontakt zu den Bildungsinstituten und den Ämtern und noch vieles mehr.


Beratungsstelle für Natürliche Geburt und Elternsein e.V.


Die Beratungsstelle für Natürliche Geburt e.V. ist eine unabhängige Anlaufstelle für alle Belange rund um die Themen Eltern werden und Eltern sein. Das  Angebot beinhaltet Kurse für werdende und junge Eltern sowie Beratungen zu verschiedenen Themen vor und nach der Geburt. Die Angebote der Beratungsstelle richten sich an alle Menschen, unabhängig von ihrem kulturellen Hintergrund, […]

Schwangerschaftsgymnastik2-8646de55


Berg-Träumer


Die Berg-Träumer organisieren Wanderungen und für gehörlose Menschen und Menschen mit Hörbehinderung. Gemeinsam mit geschulten Wanderführer*innen und Gebärdensprachdolmetscher*innen können so alle Menschen den Spaß am Wandern erleben.

Berg-Träumer-87955b4f


bfz gGmbH, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH


Die Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH ist ein großer Anbieter für Bildung und inklusive Berufsberatung in Bayern. Die bfz berät Sie rund um das Thema Teilhabe am Arbeitsleben und bietet eine Vielzahl an begleitenden, unterstützenden und vermittelnden Leistungen.  Sie können sich an die bfz wenden wenn Sie einen passenden Beruf, eine Ausbildung […]

2020-11-13_DLF_Schuelergruppe-285fda20


Blickpunkt Auge Beratungsstelle des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB)


Die Blickpunkt Auge Beratungsstelle des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB) hat ein breites Angebot für blinde und sehbehinderte Menschen, sowie Menschen die Erkrankungen haben, die zu Blindheit führen können. Der BBSB berät zu Hilfsmitteln oder anderen Unterstützungsmöglichkeiten, klärt über Krankheiten auf und informiert Sie rund um das Thema Teilhabe und Selbstbestimmung von blinden und […]


Blindeninstitut München


Das Blindeninstitut bietet ein breites Angebot für Menschen mit Sehbehinderung, von Behinderung bedrohten Menschen sowie deren Angehörige und fördert sie bei ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Außerdem bietet das Blindeninstitut Beratung im Rahmen der Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB®) an.    


BLWG Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung


Das Beratungsangebot der BLWG wendet sich an Menschen aller Altersgruppen, die von einer Höreinschränkung oder von einer Hör-Seh-Behinderung betroffen sind, sowie an Angehörige, Fachleute und Interessierte. Die BLWG berät rund um das Thema Hörbehinderung, bietet psychosoziale Beratung, informiert zu Fragen der Barrierefreiheit, führt Vorträge, Workshops und Bildungsveranstaltungen durch. 


cba – Cooperative Beschützende Arbeitsstätten e.V.


Der cba e.V. bietet Menschen mit Lern- und/oder geistiger Behinderung, psychischer Erkrankung sowie leichten körperlichen Einschränkungen sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze und Beschäftigung im Zuverdienst in eigenen Betrieben (Gastronomie, Gebäudereinigung und Entsorgung/Garten) an.


Club Behinderter und Ihrer Freunde e. V.


Der cbf München e.V. ist ein  Selbstvertretungsverein, in dem sich Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam für ein inklusives Zusammenleben einsetzen und  so gleiche Rechte und Chancen für alle Menschen ermöglichen wollen. Im Alltag oder auf politischer Ebene setzt sich der cbf mit seinen Mitgliedern für Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ein. Zusammen […]


Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM)


Die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) berät und unterstütz Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen rund um das Thema Leben mit einer neuromuskulären Erkrankung nach dem Selbsthilfeprinzip. Die DGM bietet psychosoziale und physiotherapeutische, sowie ergotherapeutische Beratung für Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen. Ziel ist es, diesen Menschen und ihren Angehörigen ein Leben in Selbstbestimmung und Teilhabe zu ermöglichen.


Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG)


Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) berät und unterstützt Menschen mit Multiple Sklerose und ihre Angehörigen. In den Beratungsstellen der DMSG werden Betroffene rund um das Thema Multiple Sklerose beraten und zu passenden Selbsthilfegruppen oder Unterstützungsangeboten vermittelt. 


Fachstelle für Beratung & Antidiskriminierung, Büro Behindertenbeauftragter


Beratungsstelle für Fragen rund um das Thema Behinderung und Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen. Die Beratung kostet kein Geld. Wir haben Schweigepflicht. Sie können auch ohne Termin in unsere Beratungsstelle am Marienplatz kommen.  Sie müssen aber  Wartezeit einplanen. Einen Beratungstermin können sie unter der Telefonnummer 089/ 233 21977  oder behindertenbeauftragter.soz@muenchen.de vereinbaren. Wir beraten in deutscher […]

Schriftzug Beratung und Antidiskriminierung


Fachstelle Inklusion des Kreisjugendrings


Der Kreisjugendring München-Stadt organisiert Freizeit- und Ferienangebote für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung. Um Kindern mit Behinderungen die Teilnahme an den Angeboten des Kreisjugendrings zu ermöglichen, begleiten und unterstützen geschulte Assistent*innen die Kinder, um so auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen. 

KJR_Vielfalt_Inklusion_rgb-90a2427f


Familienzentrum Laim Kinderschutzbund München


Das Familienzentrum Laim ist Treffpunkt und Anlaufstelle für alle Familien im Stadtteil Laim mit wohnortnahen Angeboten der Begegnung, Information, Bildung und Beratung. Familien erhalten hier Angebote zur Unterstützung der Erziehungs-, Bildungs-, und Alltagskompetenz von Eltern, insbesondere in Bezug auf Familien mit Kindern von null bis drei Jahren, die an einem inklusiven Ansatz orientiert sind. Auch […]

Besonderebabys-1024x768-561a834c


FRIEDEL-EDER-SCHULE e.V.


Die Friedel-Eder-Schule ist eine heilpädagogische Waldorfschule sowie ein staatlich genehmigtes Förderzentrum, mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Die Einrichtung besteht aus einer schulvorbereitenden Einrichtung, einer Berufsschulstufe und einer in den schulischen Alltag integrierten heilpädagogischen Tagesstätte, in welchen auch einige Praktikumsplätze angeboten werden.   


Gemeinsam leben Lernen e.V.


Gemeinsam Leben Lernen e. V. ist ein Verein, der in München und Umgebung Menschen mit Behinderungen und ihre Familien unterstützt. Dies geschieht vor allem durch die individuelle Begleitung von Menschen mit Behinderungen in Ihrem Leben, um eine Teilhabe am gesellschaftlichen Alltag zu ermöglichen – zum Beispiel in der Schule, in der Freizeit und der Kultur. 


Haus der Familie, katholische Familienbildungsstätte München


Das Haus der Familie ist eine Facheinrichtung in der Kinder- und Jugendhilfe, die Mütter, Väter und Großeltern sowie andere Erziehungsberechtigte berät und unterstützt. Es werden verschiedenste Kurse und Gruppen angeboten, die Teilnehmende durch die unterschiedlichsten Lebensphasen begleitet, wie zum Beispiel vor oder nach einer Geburt, beim Umgang mit einem Säugling oder bei der Erziehung junger […]


Helfende Hände


Helfende Hände berät und unterstütz Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen sowie ihre Eltern und Angehörige in vielen Lebensbereichen. Hierfür hat Helfende Hände im Münchner Westen eine Schule und Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche, eine Förderstätte und ein Wohnheim für Erwachsene sowie eine Einrichtung für Kurzzeitwohnen geschaffen. Die Menschen lernen, leben und arbeiten dort in herzlicher, […]

Logo_Claim_CMYK-09c4bb4a


HuG – Erziehungs-, Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberatung für Menschen mit Hörbehinderung und deren Angehörige


Das Evangelische Beratungszentrum München e.V. (ebz) berät Menschen mit Hörbehinderung und deren Angehörige in den Bereichen Erziehung, Ehe, Partnerschaft, Familie sowie bezüglich allgemeiner Fragen.

HuG-Hände Foto-8c0c956e


IG Klettern e.V. – Bayerns beste Gipfelstürmer


Der IG Klettern e.V. ist ein Verein der verschiedene Kletterkurse für Menschen mit und ohne Behinderungen anbietet und so den Klettersport für alle Menschen zugänglich macht. Sowohl Interessierte als auch erfahrene Klettersportler*innen können so zusammenkommen und den Sport gemeinsam erleben. Des Weiteren werden Kurse für Klettertrainer*innen angeboten, um inklusive Kletterkurse gestalten zu können. 


IMMA e.V. – Initiative für Münchner Mädchen*


IMMA e.V. ist ein Verein der Mädchen und (jungen) Frauen in allen Lebenslagen berät und unterstützt, egal ob mit oder ohne Behinderungen. Das Angebot des IMMA e.V. reicht von kurzfristiger Beratung in Krisensituationen bis hin zu langfristiger Unterstützung und Begleitung, die sich an einem inklusiven Ansatz orientiert.

imma_07_rgb-06cb7ce3


Integrationsberatungszentrum München


Das Integrationsberatungszentrum bietet geflüchteten und zugewanderten Menschen ab 16 Jahren Beratung, Deutschkurse und Hilfe bei Berufseinstieg und Weiterbildung.


kbo – Kinderzentrum München gGmbH


Das kbo-Kinderzentrum München besteht aus dem ambulanten Sozialpädiatrischen Zentrum und der Fachklinik für Sozialpädiatrie. Diese sind spezialisiert auf die frühe Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen und drohenden oder bereits eingetretenen Behinderungen. Familien erhalten hier individuelle Beratung, Behandlung und fachliche Begleitung, um für die betreuten Kinder und Jugendlichen die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. 

kbo_Logo_Kinderzentrum_rgb-8a384149


Kims Kindertanz


Kims Kindertanz organisiert inklusive Tanzkurse für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen. Tanzstile wie Ballett, Kreativ Tanz und Hip Hop werden alters- und entwicklungsgerecht vermittelt.


Landesverband Bayern der Schwerhörigen und Ertaubten e. V


Der Landesverband Bayern der Schwerhörigen und Ertaubten e. V. ist ein Dachverband verschiedener Selbsthilfegruppen und Vereine der Schwerhörigen in Bayern und hat ein breites Beratungsangebot für schwerhörige, ertaubte und hörbehinderte Menschen, das am Gedanken der Selbsthilfe orientiert ist. 


Lebenshilfe München e.V. Stadt und Landkreis


Die Lebenshilfe München hat ein breites Angebot für Menschen mit Behinderungen, ihre Familien und Bezugspersonen, um ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Die Lebenshilfe bietet individuelle Beratung von Eltern mit behinderten Kindern und unterstützt Menschen mit Behinderungen bei Schulbesuch und Berufsausbildung sowie bei der Suche nach passenden Wohnmöglichkeiten. Außerdem werden im Rahmen der Offenen Behinderten-Arbeit (OBA) […]


LernPiloten GmbH


Die LernPiloten bieten individuelle Schulbegleitung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen an, um eine uneingeschränkte Teilhabe an Kindergärten, Schulen sowie weiterführenden Bildungseinrichtungen zu ermöglichen.

LernPiloten_Logo_Claim-aaf53820


MobilSpiel e.V.


MobilSpiel e.V. widmet sich der inklusiven Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Dies geschieht vor allem durch inklusive Projekte und die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen. In Kooperation mit öffentlichen Trägern werden inklusive Begegnungs- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit und ohne Behinderungen geschaffen, um Orientierung bei der Entwicklung hin zu einem selbstbestimmten Leben zu geben. 

MobilSpiel e.V. Logo-a3b421e9


MOP integrativer Jugendtreff (Träger: Modellprojekt 27 e.V.)


Der MOP Integrative Jugendtreff ist eine inklusive Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Neben den Räumlichkeiten, die mit einem Kicker, einem Billardtisch, Brettspielen und Konsolen ausgestattet sind, werden Ausflüge, Projekte und Ferienfreizeiten organisiert, an denen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Behinderungen teilnehmen können. 


Münchner Bildungswerk


Das Münchner Bildungswerk ist ein Teil der katholischen Kirche und organisiert Veranstaltungen, um inklusive Erwachsenenbildung zu ermöglichen. Inklusive und generationenübergreifende Führungen durch die Stadt und verschiedene Örtlichkeiten, wie Kirchen, gehören zum Programm des Münchner Bildungswerkes. 


Netzwerkfrauen-Bayern (Netzwerk von und für Frauen und Mädchen mit Behinderung in Bayern)


Die Netzwerkfrauen-Bayern sind ein offener Zusammenschluss von Frauen und Mädchen mit Behinderung und chronischer Erkrankung. Neben Beratungsarbeit nach dem Selbsthilfeprinzip, ermöglichen die Netzwerkfrauen durch die Organisation von Treffen eine Vernetzung von Frauen mit Behinderungen um Austausch und Begegnung Raum zu geben. 


Offene Behindertenarbeit (OBA)


Die Offene Behindertenarbeit – evangelisch in der Region München (OBA) ist eine Einrichtung des Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirks München. Die Offene Behindertenarbeit berät und unterstützt Menschen mit Lernschwierigkeiten und organisiert Freizeit-, Bildungs-, Sport- und Reiseangebote. Alle können mitmachen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren mit und ohne Behinderung. Daneben gibt es das Stadtteilzentrum Kult9. Hier verbinden sich kulturelle […]


Pädagogisches Institut – Zentrum für kommunales Bildungsmanagement


Das Pädagogische Institut berät und unterstützt Kinder und Jugendliche mit Behinderungen sowie ihre Angehörige in dem Bereich inklusive Bildung. Der  Städtische Beratungsfachdienst Inklusion bietet Ihnen individuelle Beratung bei Fragen zur Inklusion an städtischen Schulen in München. 


Selbsthilfezentrum München


Das Selbsthilfezentrum München (SHZ) berät rund um das Thema Selbsthilfe in den verschiedensten Bereichen. Das SHZ berät individuell zu Fragen ob und welche Selbsthilfegruppe für Sie in Frage kommt und vermittelt zu passenden Angeboten.


Spielratz e.V.


Spielratz e.V. ist ein Verein für pädagogische Ferien- und Freizeitaktionen für Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 Jahren. Für junge Erwachsene mit einer kognitiv-intellektuellen Beeinträchtigung (ab 15 Jahren) gibt es jeden Freitagabend einen Teenietreff.

Spielratz - Ferien-+Freizeitkationen-a72f07b4


Seite 1 von 2