Autismuskompetenzzentrum Oberbayern gGmbH

autkom_final_RGB-737df286

Das Autismuskompetenzzentrum Oberbayern bietet Beratung rund um das Thema Autismus sowie individuelle Hilfen in allen Lebensbereichen an. Zum Angebot gehört eine Kontakt- und Beratungsstelle (KoBe), ein Familienentlastender Dienst (FeD), Ambulant Betreutes Wohnen (BEW, IFA und WG) und eine Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB).

Im Rahmen der überregionalen offenen Behindertenarbeit werden Freizeit-, Begegnungs- und Bildungsangeboten sowie Offenen Treffs angeboten.

Kontakt

Dr. Martina Schabert Telefon: 089-45225870

E-Mail: info@autkom-obb.de

Webseite: https://www.autkom-obb.de/startseite.html

Angebote

  • Kostenlose Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Autismus-Spektrums-Störung
  • Familienentlastender Dienst
  • Unterstützende Angebote im Bereich Wohnen: Ambulant betreutes Wohnen, mit zwei Wohngemeinschaften
  • Förderung im Alltag
  • Schachtraining für Kinder und Jugendliche mit und ohne Autismus-Spektrum-Störung
  • verschiedene Freizeit- und Begegnungsangebote

Digitale Angebote

  • Offener Treff für Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung
  • Elterncafè – Eltern treffen Eltern von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung
  • verschiedene Informationsveranstaltungen für Menschen mit Autismus, Ihre Angehörigen, Fachkräfte und Interessierte

Altersgruppe

  • Für alle Altersgruppen

Thematische Zuordnung

  • Beratungsangebote
  • Bildung und Schule
  • Familienunterstützende Dienste
  • Freizeit Sport und Kultur
  • Wohnen

Wirkungsbereich / Stadtbezirk

  • Überregional

Behinderungsform

  • Geistige Behinderung

Barrierefreiheit

Parkplätze
  • Eigene Parkplätze

Hilfen für Gehbehinderte Menschen
  • Fahrstuhl
  • Barrierefreie Toiletten