bfz gGmbH, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH

2020-11-13_DLF_Schuelergruppe-285fda20

Die Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH ist ein großer Anbieter für Bildung und inklusive Berufsberatung in Bayern.

Die bfz berät Sie rund um das Thema Teilhabe am Arbeitsleben und bietet eine Vielzahl an begleitenden, unterstützenden und vermittelnden Leistungen.  Sie können sich an die bfz wenden wenn Sie einen passenden Beruf, eine Ausbildung oder eine Weiterbildung suchen, egal in welchem Alter oder welche Behinderungsform Sie haben. 

Kontakt

Andrea Hangen / Jutta Kohler-Semmler Telefon: 089-54851-249 / 089-767565-39

E-Mail: andrea.hangen@bfz.de / jutta.kohler-semmler@bfz.de

Webseite: https://www.bfz.de/muenchen

Angebote

  • Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen für junge Menschen mit Behinderung – BvB Reha
  • Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung (BaE)
  • Integrationszentrum MAut – berufliche und soziale Eingliederung junger Menschen mit Autismus
  • Berufsorientierung und -einstiegsbegleitung
  • Eingliederung Schwerbehinderte Plus (ESB+)
  • Ausbildungsangebote und Ausbildungsbegleitung (für Jugendliche und Betriebe)
  • Berufliche Rehabilitation/Teilhabe am Arbeitsleben (z.B. Rehamanagement)
  • Berufliche Trainingszentren (BTZ)
  • Berufliche Weiterbildung und Vermittlung für Arbeitsuchende
  • Sprach- und Integrationsangebote für Menschen mit Migrationshintergrund
  • E-Learning
  • Individuelle modulare Integrationsberatung für Erwachsene
  • Teilhabebegleitung
  • Unterstützte Beschäftigung

Altersgruppe

  • 7 bis 18 Jahre
  • 19 bis 65 Jahre

Thematische Zuordnung

  • Arbeit und Berufsleben
  • Beratungsangebote
  • Kindertagesbetreuung/ Kinderbetreuung
  • Schul- und Individualbegleitung

Wirkungsbereich / Stadtbezirk

  • Überregional

Behinderungsform

  • Alle Behinderungsformen

Barrierefreiheit

Hilfen für Gehbehinderte Menschen
  • Fahrstuhl