Einträge von

Leichte Sprache

Hier finden Sie verschiedene Beiträge in Leichter Sprache. Es sind noch nicht sehr viele. Aber wir versuchen, dass es bald mehr werden. Was macht der Behindertenbeauftragte? Aufgaben : bb-m_Leichte Sprache Was macht die Fach-Stelle für Beratung & Antidiskriminierung – Unsere Beratungs-Stelle? Aufgaben und Kontakt : Leichte Sprache_Fachstelle Beratung und Antidiskriminierung Der Bezirk – Oberbayern ist […]

Mobilität

  Bus und Bahn Begleitservice München Hilfsmittel zum mieten Mobilität und Verkehr – öffentlicher Verkehr und Parkerleichterungen Mobiler Mediendienst der Münchner Stadtbibliotheken Münchner Verkehrsgesellschaft – U-Bahn, Bus und Tram (MVG) Münchner Verkehrsverbund (MVV) Parkplätze in der Stadt München Taxi und Fahrdienste

Presse

Presse Als Behindertenbeauftragter der Landeshauptstadt München leiste ich natürlich auch Pressearbeit. In diesem Bereich habe ich meine Pressebilder, sowie hochauflösende Versionen des BB-M-Logos zur Verwendung in anderen Medien für Sie zusammengestellt.

Tourismus München Barrierefrei

Die Internetseite „Tourismus München Barrierefrei“ wird vom Facharbeitskreis Tourismus des Behindertenbeirats der Landeshauptstadt München in Zusammenarbeit mit dem Tourismusamt angeboten. Besucher*innen und Einheimische mit Handicap finden auf den Seiten eine Vielzahl von Informationen über barrierefreie kulturelle und gastronomische Angebote, rollstuhlgerechte Unterkünfte, sowie wichtige Notrufnummern und andere Serviceleistungen. Natürlich wird diese Internetseite ständig erweitert und aktualisiert. […]

Rechtliche Grundlagen

Gesetze und Verordnungen BB-M verschafft den Durchblick im Paragrafendschungel. Eine ganze Reihe von Gesetzen und Verordnungen stärkt die Position von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft. Hier habe ich die Wichtigsten für Sie zusammengestellt. Darüber hinaus möchte ich Sie noch auf die verschiedenen Aktionspläne zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention aufmerksam machen.   Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Das Allgemeine […]

Toiletten für alle

        Warum „Toiletten für alle“ Öffentlich zugängliche Toiletten sind in unserer mobilen Gesellschaft eine Selbstverständlichkeit. Auch barrierefreie Toiletten finden sich heutzutage an vielen Orten in Deutschland, ebenso Wickeltische für Babys. Doch für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen ist ein gängiges Behinderten-WC unzureichend. Das betrifft vor allem Menschen mit hoher Querschnittslähmung, Schädel-Hirn-Trauma, […]

Behindertenbeauftragte

Da es etliche Anliegen für Menschen mit Behinderungen gibt, die nicht in meinen Zuständigkeitsbereich als kommunaler Behindertenbeauftragter fallen, habe ich Ihnen hier die Liste mit den Adressen meiner Kolleginnen und Kollegen zusammengestellt. Auch die Vereinigung Kommunaler Interessenvertreter von Menschen mit Behinderung in Bayern (VKIB) habe ich mit aufgenommen. Behindertenbeauftragter der Bundesregierung Behindertenbeauftragter des Landes Bayern […]

Anträge

Hier finden Sie verschiedene Anträge: Bayerisches Blindengeld des ZBFS Befreiung oder Ermäßigung der Rundfunkgebühren bei ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice Befreiung von der Ausweispflicht beantragen EU-Parkausweis (hellblau) für Menschen mit Behinderungen bei der Stadt München  Fahrtkosten – Kostenerstattung für Fahrten zu ambulanten Behandlungen Geförderte Wohnungen (sogenannte Sozialwohnungen) bei der Stadt München Gleichstellungsantrag durch die Bundesagentur für […]