Einträge von Behindertenbeauftragter München

Inklusionsorientierter Schulsportstättenbau in München

Gemeinsam Sport treiben, sich bewegen, in der Gruppe aktiv sein. Voraussetzung dafür, dass auch Menschen mit Behinderungen daran teilhaben können, sind barrierefreie Sportstätten. Es freut mich sehr, dass durch den Stadtratsbeschluss die Landeshauptstadt München mit ihrem Leitfaden zum inklusionsorientierten Schulsportstättenbau hier Maßstäbe setzt. Denn in Schulsportstätten passiert viel mehr als nur Schulsport. Ein toller Leitfaden […]

Erreichbarkeit des Büros

Sehr geehrte Bürger*innen, unser Büro ist in der Zeit vom 02. August bis 06. August 2021 geschlossen. Sie können uns gerne eine E-Mail schreiben, wir sind  ab 09. August wieder für Sie da. Herzliche Grüße Oswald Utz                                       […]

Inklusive Familienbörse München 2021 – online – los geht’s

Am 16. Juli 2021 ist es soweit: Unter der Schirmpatenschaft der Dritten Bürgermeisterin Verena Dietl, findet die Inklusive Infobörse für Familien in diesem Jahr online statt. Die Veranstaltung wendet sich an Familien mit und ohne Behinderungen und bietet viele Informationen zu Inklusiven und unterstützenden Angeboten für Familien. Die Veranstaltung ist kostenlos und wird auf der […]

Tätigkeitsbericht 2019 / 2020

Alle zwei Jahre berichte ich dem Münchner Stadtrat über meine Arbeit. Heute durfte ich meinen Bericht und damit die Schwerpunkte meiner Arbeit der letzten zwei Jahre in der Vollversammlung des Münchner Stadtrates vorstellen. Die Gelegenheit im Stadtrat zu sprechen nutzte ich auch, um auf die momentane Situation der Menschen mit Behinderungen in Einrichtungen hinzuweisen. In […]

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 05. Mai

Heute am Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, veröffentlichte der Vorstand des Behindertenbeirats, dem ich ebenfalls angehöre, eine Pressemitteilung zum Thema „Selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderungen“. „Ein selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderungen ist seit 2009 Leitlinie der UN-Behindertenrechtskonvention und damit auch verpflichtend in Deutschland umzusetzen. Trotzdem warnen der Behindertenbeirat und ich […]

Barrierefreiheit ist kein Hexenwerk und trotzdem ….

Quelle DIE GRÜNEN/rosa liste Vor einigen Tagen habe ich mir die neue Tiefgarage am Thomas-Wimmer-Ring angesehen. Obwohl sie erst vor wenigen Wochen eröffnet wurde ist sie für etliche mobilitätsbehinderte Menschen nicht nutzbar, dass ist sehr schade und ärgerlich. Dieses Beispiel zeigt einmal mehr, dass es dringend gesetzliche Regelungen zur Barrierefreiheit für die Privatwirtschaft braucht. Diese […]

Mitmach-Aktion „Ausnahmslos barrierelos“

Welche Barrieren müssen verschwinden, damit alle Bürger*innen an allen Bereichen des Lebens teilhaben können? Was ist notwendig, damit auch Menschen mit Behinderungen ihren Alltag ohne fremde Hilfe gestalten können? Diese und weitere Fragen thematisiert die Kampagne „Ausnahmslos barrierelos“. Sie sind neugierig geworden? Sie wollen mitmachen? Mehr erfahren Sie auf der Seite muenchen-wird-inklusiv des Koordinierungsbüros zur […]

Impfung gegen das Coronavirus

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie beschäftigen uns alle in diesen Tagen ganz besonders. Aktuell erreichen mich bereits viele Fragen zur Durchführung und dem Ablauf der Impfungen gegen das Virus. Der Beginn der Impfungen steht kurz bevor. Leider können noch nicht alle Fragen in diesem Zusammenhang geklärt werden. Einige erste Informationen finden auf der Seite des Bayerischen […]