Einträge von Behindertenbeauftragter München

Pressegespräch zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

Aufgrund unseres offenen Briefes gab es ein Gespräch mit der SZ am 8. Juli 2020 im Münchner Teil mit meiner Vorstandskollegin des Behindertenbeirates Frau Nadja Rackwitz-Ziegler und mir mit dem Titel „Behinderten-Vertreter fürchten Ausgrenzung – Corona-Maßnahmen betreffen alle – aber nicht alle gleich. Mühsam erkämpfte Inklusion leidet schon jetzt“. Im Artikel wird über die Auswirkungen […]

Auswirkung der Covid-19-Pandemie auf Menschen mit Behinderungen

Am 12. Juni 2020 habe ich mich gemeinsam mit dem Behindertenbeirat an den Oberbürgermeister, Bürgermeisterinnen und an die Fraktionsvorsitzenden gewendet, da wir große Sorgen haben, dass die finanziellen Einbußen im städtischen Haushalt möglicherweise auch negative Auswirkungen auf die Finanzierung behindertenpolitischer Projekte und Vorhaben haben könnten. Denn seit mittlerweile rund drei Monaten wird der Alltag durch […]

Herzlich Willkommen

Liebe Münchner*innen, liebe Münchner, ich freue mich Ihnen nun endlich meine neu gestaltete Homepage vorstellen zu können. Abgesehen davon, dass die alte Version es wirklich nötig hatte überarbeitet zu werden hoffe ich, dass der Relaunch Ihnen gefällt und auch eine echte Verbesserung für Sie ist. Als ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter ist es mir wichtig, dass Sie sich […]

… und mehr

Absicherung pflegender Angehöriger durch die Sozialversicherungen Barrierefreie Wahllokale München Freistellung nach Pflegezeitgesetz Jobcenter München – Menschen mit Behinderungen Kindergeld für Kinder mit Behinderungen Kuren für pflegende Angehörige Soziale Hilfen vom Bezirk Oberbayern in leichter Sprache Stromkosten für Hilfsmittel Übernahme durch die Krankenkasse

Broschüren

Barrierefrei planen – bauen – wohnen mit barrierefrei.de barrierefrei – Beratungsstelle Barrierefreiheit Bayerischen Architektenkammer Checkliste barrierefreie Veranstaltungen Freiham ein inklusiver Stadtteil Steuertipps für Menschen mit Behinderung Veranstaltungstechnik mieten Wegweiser für Menschen mit Behinderung Wohnberatung und Wohnungsanpassung – Ein Beratungsangebot des Verein Stadtteil e. V.

Offene Behindertenarbeit (OBA)

Die Dienste der offenen Behindertenarbeit (OBA) sollen die Teilhabechancen von Menschen mit Behinderungen verbessern und tragen dadurch auch zur Umsetzung der UN – Behindertenrechtskonvention bei. Seit 1983 fördert der Freistaat Bayern die regionalen und überregionalen Beratungs- und Betreuungsstellen für Menschen mit Behinderungen. Mehr zur Arbeit und den Angeboten der OBA finden Sie hier.

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®)

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) unterstützt und berät Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige unentgeltlich bundesweit zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe. Hier haben wir Ihnen die EUTB Stellen in München zusammengestellt Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e. V. Landesverband der Gehörlosen Bayern e. V. VbA-Selbstbestimmt Leben e. V. Sehen+. Die […]