Divers

Gynäkologische Sprechstunde für Frauen und Mädchen mit Mobilitätseinschränkungen

Die Sprechstunde ist eine ganz normale gynäkologische Sprechstunde und wird von Münchner Gynäkolog*innen angeboten. Sie bietet Vorsorgeuntersuchungen, Diagnostik und Therapie bei gynäkologischen Beschwerden und Erkrankungen, Schwangerschaftsbegleitung und Beratung zu Sexualität, Kinderwunsch und Verhütung sowie eine Begleitung in den Wechseljahren an. Bei sehr schwierigen medizinischen Fragen und Eingriffen überweist die oder der Ärzt*in Sie in eine […]

Sozialpsychiatrische Dienste – Frauentherapiezentrum

Das Frauentherapiezentrum unterstützt und berät Frauen mit psychischer Erkrankung sowie Suchterkrankung, Frauen mit psychosozialen Problemen und Flucht- oder. Migrationsgeschichte. Das Ziel ist Selbstbestimmung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, wobei individuelle Lösungen für Betroffene gefunden werden sollen.

siaf e.V. – für Frauen

Der siaf e.V. ist ein Kontaktnetz für alleinerziehende Frauen mit einem Kind mit Behinderung oder chronischer Krankheit.

MIRA Mädchen*bund e.V.

Der mira Mädchen*bildung e.V. ist ein inklusives Mädchenbildungsprojekt. Ziel der Arbeit ist Mädchen* und junge Frauen* durch individuelle Bildungsangebote bei der Gestaltung eines selbstbestimmten Lebens zu unterstützen.

IMMA e.V. – Initiative für Münchner Mädchen*

IMMA e.V. ist ein Verein der Mädchen und (jungen) Frauen in allen Lebenslagen berät und unterstützt, egal ob mit oder ohne Behinderungen. Das Angebot des IMMA e.V. reicht von kurzfristiger Beratung in Krisensituationen bis hin zu langfristiger Unterstützung und Begleitung, die sich an einem inklusiven Ansatz orientiert.

Netzwerkfrauen-Bayern (Netzwerk von und für Frauen und Mädchen mit Behinderung in Bayern)

Die Netzwerkfrauen-Bayern sind ein offener Zusammenschluss von Frauen und Mädchen mit Behinderung und chronischer Erkrankung. Neben Beratungsarbeit nach dem Selbsthilfeprinzip, ermöglichen die Netzwerkfrauen durch die Organisation von Treffen eine Vernetzung von Frauen mit Behinderungen um Austausch und Begegnung Raum zu geben.