Behindertenbeauftragter

Büro des Behindertenbeauftragten

Behindertenbeauftragte

Da es etliche Anliegen für Menschen mit Behinderungen gibt, die nicht in meinen Zuständigkeitsbereich als kommunaler Behindertenbeauftragter fallen, habe ich Ihnen hier die Liste mit den Adressen meiner Kolleginnen und Kollegen zusammengestellt. Auch die Vereinigung Kommunaler Interessenvertreter von Menschen mit Behinderung in Bayern (VKIB) habe ich mit aufgenommen. Behindertenbeauftragter der Bundesregierung Behindertenbeauftragter des Landes Bayern […]

Tätigkeitsberichte

Gemäß der Satzung, die meine Aufgaben und Befugnisse als ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter der Landeshauptstadt München regelt, muss ich in regelmäßigen Abständen einen Tätigkeitsbericht erstellen. Dieser liegt mittlerweile in mehreren Ausgaben für die unterschiedlichen Jahre vor. Erörtert werden neben der Situation von Menschen mit Behinderungen in München meine politische Arbeit und Aufgaben, sowie meine Tätigkeit in der […]

Lebenslauf

Angaben zur Person Name: Utz, OswaldGeburtsdatum: 18.01.1965 Geburtsort: Forchheim / OberfrankenBehinderung: Osteogenesis Imperfecta (Glasknochen)Wegen meiner Behinderung bin ich auf den Elektrorollstuhl angewiesen und benötige für die Verrichtungen des Alltags (Pflege, Hauswirtschaft, Eingliederungshilfe, u.s.w.) persönliche Assistenz. Schulbildung 1972 – 1980:Grund- und Hauptschule in den Rummelsberger Anstalten in Altdorf bei Nürnberg 1980 – 1984:Realschule der Stiftung Pfennigparade […]

Aufgaben

Leichte Sprache   Aufgaben und Auftrag des Behindertenbeauftragten sind im Bayerischen Gesetz zur Gleichstellung, Integration und Teilhabe von Menschen mit Behinderung (BayBGG) geregelt. Ergänzend hierzu sind diese auch in der Satzung der/des ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten festgelegt: Auszug : „Aufgabe der/des Behindertenbeauftragten ist dazu beizutragen, die Inklusion, die Integration sowie die Teilhabe und selbstbestimmte Lebensführung von Bürgerinnen […]