gezeichnete geschlechtsneutrale Figur steht auf gezeichneten Strichen, die wie ein unterirdisches Labyrinth aussehen

Welche Barrieren müssen verschwinden, damit alle Bürger*innen an allen Bereichen des Lebens teilhaben können? Was ist notwendig, damit auch Menschen mit Behinderungen ihren Alltag ohne fremde Hilfe gestalten können? Diese und weitere Fragen thematisiert die Kampagne „Ausnahmslos barrierelos“.

Sie sind neugierig geworden? Sie wollen mitmachen?

Mehr erfahren Sie auf der Seite muenchen-wird-inklusiv des Koordinierungsbüros zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention.

Bildquelle: Koordinierungsbüro zur Umsetzung der UN-BRK